Garden Lights

Erweiterung für Corvus / EEK: A+ (Spektrum: A++ bis E) / Set, Garden Lights Strahler in Schwarz

Artikelnr. 3154011
  • Set zur Erweiterung von Strahler Corvus
  • mit LED-Leuchte in warm-weiß
  • Maße ca.190 x 135 mm

Erweiterungsset Corvus aus schwarzem Aluminium, LED-Leuchte in warm-weiß

Garden Lights Erweiterung für Corvus / EEK: A+ (Spektrum: A++ bis E) / Set, Garden Lights Strahler in Schwarz
  • Icon gl corvus 2
Die Artikel sind teilweise mit Sonderzubehör, Dekoration oder in abweichender Ausführung abgebildet.

Garden Lights - das 12 Volt Plug & Play Lichtkonzept:

Das Garden Lights System ist entworfen worden, um Ihren Garten sicher und auf einfache Weise zu beleuchten. Neue Technologien sorgen dafür, dass 12 Volt Beleuchtung ausreicht, um einen Garten geschmackvoll zu beleuchten.

Die Sicherheit und Einfachheit des Systems gibt jedem die Möglichkeit, diese Beleuchtung selbst zu installieren. Jede Leuchte hat 2, 3 oder 5 Meter Kabel mit einem Stecker, der mit eine Verschraubung am Hauptkabel anzuschließen ist. Einfacher geht’s nicht! Alle Kabel und Transformatoren sind auch mit diesen einfachen, spritzwasserfesten Verschraubungen versehen.

Garden-Lights-Beleuchtung ist sehr geeignet, um auch bereits angelegte Gärten zu beleuchten. Zum Installieren sind keine Erdarbeiten notwendig.

Um Ihren Garten atmosphärisch und funktionell zu beleuchten, empfehlen wir Ihnen generell Folgendes:

  • Schritt 1: Leuchte(n) auswählen
    Wählen Sie innerhalb des Garden-Lights-Sortiments Ihre Beleuchtung.
  • Schritt 2: Transformator auswählen
    Die Anzahl der Leuchtmittel und deren Wattzahl bestimmt, welchen Transformator (21, 60, 150 oder 300 W) Sie brauchen.
  • Schritt 3: Kabel auswählen
    Bei dem Transformator mit einer Leistung von 21 W und 60 W genügen die Kabel mit den Typenbezeichnung SPT-1W.
    - Hauptkabel 10 m mit 4 Anschlüssen (erster nach 4 m, dann Abstand jeweils 2 m)
    - ggf. Verlängerungskabel 6 m
    Bei dem Transformator mit 150 W oder 300 W müssen die Kabeltypen SPT-3 verwendet werden.
    - Hauptkabel 15 m mit 6 Anschlüssen (erster nach 5 m, dann Abstand jeweils 2 m)
    - ggf. Verlängerungskabel 10 m
    Der Kabelverteiler ist für alle 4 Transformatoren verwendbar. Die Stelle im Garten bestimmt, wieviel Verlängerungskabel und Kabelverteiler Sie brauchen.
Garden Lights Installations-Beispiel

Jetzt können Sie anfangen mit der Installation. Die Kabel brauchen Sie übrigens nicht in der Erde zu vergraben und Sie können die komplette Installation selber (ohne Hilfe eines Technikers) ausführen.
Jedes installierte System kann zu jeder Zeit einfach erweitert oder angepasst werden. Im Sortiment sind verschiedene Transformatoren, Hauptkabel, Verlängerungskabel und Kabelverteiler enthalten.
Die Elemente des Garden Lights Systems sind kompatibel mit dem LUDECO System.

Bitte nicht vergessen:
Trafo und Kabel gleich mitbestellen!

Garden Lights - das 12 Volt Plug & Play Lichtkonzept:

Das Garden Lights System ist entworfen worden, um Ihren Garten sicher und auf einfache Weise zu beleuchten. Neue Technologien sorgen dafür, dass 12 Volt Beleuchtung ausreicht, um einen Garten geschmackvoll zu beleuchten.

Die Sicherheit und Einfachheit des Systems gibt jedem die Möglichkeit, diese Beleuchtung selbst zu installieren. Jede Leuchte hat 2, 3 oder 5 Meter Kabel mit einem Stecker, der mit eine Verschraubung am Hauptkabel anzuschließen ist. Einfacher geht’s nicht! Alle Kabel und Transformatoren sind auch mit diesen einfachen, spritzwasserfesten Verschraubungen versehen.

Garden-Lights-Beleuchtung ist sehr geeignet, um auch bereits angelegte Gärten zu beleuchten. Zum Installieren sind keine Erdarbeiten notwendig.

Um Ihren Garten atmosphärisch und funktionell zu beleuchten, empfehlen wir Ihnen generell Folgendes:

  • Schritt 1: Leuchte(n) auswählen
    Wählen Sie innerhalb des Garden-Lights-Sortiments Ihre Beleuchtung.
  • Schritt 2: Transformator auswählen
    Die Anzahl der Leuchtmittel und deren Wattzahl bestimmt, welchen Transformator (21, 60, 150 oder 300 W) Sie brauchen.
  • Schritt 3: Kabel auswählen
    Bei dem Transformator mit einer Leistung von 21 W und 60 W genügen die Kabel mit den Typenbezeichnung SPT-1W.
    - Hauptkabel 10 m mit 4 Anschlüssen (erster nach 4 m, dann Abstand jeweils 2 m)
    - ggf. Verlängerungskabel 6 m
    Bei dem Transformator mit 150 W oder 300 W müssen die Kabeltypen SPT-3 verwendet werden.
    - Hauptkabel 15 m mit 6 Anschlüssen (erster nach 5 m, dann Abstand jeweils 2 m)
    - ggf. Verlängerungskabel 10 m
    Der Kabelverteiler ist für alle 4 Transformatoren verwendbar. Die Stelle im Garten bestimmt, wieviel Verlängerungskabel und Kabelverteiler Sie brauchen.
Garden Lights Installations-Beispiel

Jetzt können Sie anfangen mit der Installation. Die Kabel brauchen Sie übrigens nicht in der Erde zu vergraben und Sie können die komplette Installation selber (ohne Hilfe eines Technikers) ausführen.
Jedes installierte System kann zu jeder Zeit einfach erweitert oder angepasst werden. Im Sortiment sind verschiedene Transformatoren, Hauptkabel, Verlängerungskabel und Kabelverteiler enthalten.
Die Elemente des Garden Lights Systems sind kompatibel mit dem LUDECO System.

Bitte nicht vergessen:
Trafo und Kabel gleich mitbestellen!

Technische Details von Garden Lights Corvus Strahler :

  • Material: Aluminium - schwarz
  • Leuchtmittel (Energielabel unter Hinweise): MR16 5 LEDs 5W, 12 V AC/DC
    320 lumen - 3000 K, austauschbar
    Startspannung: 9 V
  • CRI: > 65
    Power Factor: > 0,5
  • Maße ca.190 x 135 x 89 mm
  • Energieffiziernzklasse: A+
  • Schutzklasse III: Leuchten der Schutzklasse III arbeiten mit Schutzkleinspannung, beispielsweise 12 Volt. Der netzseitige Schutzleiter darf nicht angeschlossen werden! (Quelle: www.lampe.de)
  • IP44:Schutz gegen Berühren mit Werkzeugen, leitenden Gegenständen mit einem Durchmesser > 1,0 mm; Schutz gegen Fremdkörper mit einem Durchmesser > 1,0 mm & Geschützt gegen Spritzwasser aus beliebigem Winkel
  • Durchschnittliche Lebensdauer: ca. 10.000 Stunden
  • Ein- / Ausschaltungen: ca. 5.000 x
  • Inkl. Erdspieß, Fuß und Montagematerial (Schrauben und Dübel)
Energieverbrauchs-Kennzeichnung lt. Hersteller